Glücklich werden: 10 Tipps für ein erfüllteres Leben

So geht glücklich werden:

Das Streben nach Glück ist ein zentrales Anliegen des Menschen meiner Meinung nach auch der Sinn des Lebens. Doch was bedeutet es eigentlich, glücklich zu sein? Und wie lässt sich dieses Glück im Alltag finden? In diesem Artikel gebe ich Dir 10 Tipps, die Dir helfen können, ein glücklicheres und erfüllteres Leben zu führen.

1. Tue Dinge, die Dir Spaß machen. Und das am besten ständig! Übe einen Beruf aus, der Dir Spaß macht. Du denkst, das sei nicht so leicht? Doch ist es, wenn Du weißt, was Dir Spaß macht, kannst Du Deinen Fokus darauf setzen und früher oder später wirst Du diesen Beruf dann auch ausüben können. Bis  dahin kannst Du Dein Geld ja mit andern Dingen verdienen, aber verliere nie Dein Ziel aus den Augen. Lies lustige Bücher und schau lustige Filme. All das bringt Dich in eine sehr viel bessere Grundstimmung, als schlechte Nachrichten oder Dramen.

2. Ziele: setzte Dir Ziele! Kleine, größere und ganz mächtige. Warum ist das gut? Weil es Glücksgefühle produziert, wenn Du etwas erreichst im Leben. Und wenn es ein noch so kleines Ziel ist, wenn Du das dauernd machst, hast Du auch mehr Glücksgefühle.

3. Pflege positive Beziehungen. Gute Beziehungen zu Familie, Freunden und Partnern sind extrem wichtig für unser Wohlbefinden. Investiere Zeit und Energie in diese Beziehungen und zeige Deinen Liebsten, wie wichtig sie Dir sind. In einer Welt, in der ständig alle “busy” sind, ist es ein wertvolles Geschenk, wenn Du jemandem Deine volle Aufmerksamkeit schenkst. Reduziere irgendwelche Pflichtbesuche. Mal ehrlich, wem soll es etwas bringen, wenn Du etwas nur aus Pflichtgefühl tust? Da hast weder Du noch die andere Person etwas von, also lass doch solche Zeitverschwendung.

4. Übe Dich in Anerkennung und Dankbarkeit. Sei dankbar für die kleinen und großen positiven Dinge in Deinem Leben und das so oft wie möglich. Und erkenne Dich selbst auch so oft wie möglich an, wenn Du irgendetwas gut gemacht hast. Du hast heute Deinen Haushalt gut im Griff: Anerkennung. Du hast heute etwas besonders schönes mit Deinen Kindern unternommen: Anerkennung. Du hast heute jemandem auf der Straße die Vorfahrt gewährt: Anerkennung für Deine Aufmerksamkeit Deinen Mitmenschen gegenüber.

5. Glaub nicht alles, was Du denkst! Das hört sich erstmal verrückt an. Wir haben aber alle unterschiedliche Stimmen in uns. Und diese lästern, machen sich Sorgen, warnen Dich, wenn Du mal etwas mutiges machen möchtest, etc. etc. Das sind aber hauptsächlich Dinge, die a) andere in Dich eingepflanzt haben und b) alles Sachen, die nicht wirklich etwas mit der aktuellen Situation zu tun haben. Man kann das lernen, wie man seine Gedanken nutzbringend steuert.

6. Achte auf Deine Gesundheit. Körperliche und geistige Gesundheit sind die Basis für ein glückliches Leben. Ernähre Dich deshalb gesund, bewegen Dich ausreichend und gönne Dir ausreichend Schlaf. Und denke gerade in den Wintermonaten an ausreichend Vitamin D3!
Ein Mangel an Vitamin D3 kann zu depressiven Verstimmungen führen.


7. Nimm Dir Zeit für Dich selbst. In unserer stressigen Welt ist es wichtig, sich regelmäßig Zeit für sich selbst zu nehmen. Entspanne bei einem guten Buch, einem Bad oder in der Natur. stress, relaxation, relax

8. Lerne etwas Neues. Lernen hält jung und geistig fit. Ob ein neuer Sprachkurs, ein Musikinstrument oder ein Hobby – probiere immer wieder etwas Neues aus!

9. Tu anderen etwas Gutes. Ja, auch geben macht uns glücklich. Mach anderen kleine Geschenke oder tue ihnen einen kleinen Gefallen. Einfach so, nicht weil Weihnachten oder Geburtstag auf dem Zettel steht. Das tut dem anderen gut und Dir auch.

10. Leben im Hier und Jetzt. Grübel nicht zu viel über die Vergangenheit nach und sorge Dich nicht um die Zukunft. Konzentriere Dich auf den Moment und wenn Du jetzt gerade zu essen und zu trinken hast, ein Dach über dem Kopf und etwas warmes zum Anziehen, dann ist alles in Ordnung.

Fazit:

Glücklich werden ist kein Hexenwerk. Mit etwas bewusstem Einsatz kannst Du Dein Leben glücklicher und erfüllter gestalten. Probiere die Tipps aus diesem Artikel aus und finde heraus, was Dich glücklich macht.

Du möchtest mehr Tipps und wirklich gute Strategien, die Dein Glückslevel massiv erhöhen? Dann hol Dir jetzt meinen neuen Glückskurs! Damit ist garantiert, dass Du in kurzer Zeit sehr viel glücklicher als jetzt bist -> HIER KOMMST DU ZUM GLÜCKSKURS