Die Genie-Akademie von Maxim Mankevich

Relativ spät auf meinem Weg in ein bewussteres Leben bin ich auf Maxim Menkevich aufmerksam geworden. Es gibt inzwischen wirklich viele Speaker, Trainer, Lehrer, Coaches, wie auch immer man sie betiteln möchte. Das besondere an Maxim finde ich, dass er eine sehr sanfte, ruhige, empathische, respektvolle Art hat, sein Wissen zu vermitteln. Und ich mag es besonders, weil er stets unsere Seele mit einbezieht. Jeder kennt wohl inzwischen den Ausspruch “Körper, Geist und Seele müssen im Einklang sein”. Dennoch machen sich sehr wenige Menschen überhaupt Gedanken über unsere Seele und was sie braucht.

Ich habe für mich festgestellt, dass mir genau das bei einigen Coaches fehlte. Da ging es dann eher darum, mit viel Selbstdisziplin gewisse Dinge zu erreichen. Ja natürlich brauchen wir auch Selbstdisziplin, wenn wir etwas in uns verändern möchten. Es fühlte sich für mich aber oft nach harter Arbeit an. Die Seele meldet sich aber ganz leise und Du kannst sie auch nur hören, wenn Du immer ruhiger anstatt aktiver wirst.

Sicher kann man durch viel Aktionismus irgendwann auch großes erreichen. Ich persönlich habe aber dann stets gemerkt, dass ich nach kurzen Zeiten immer ziemlich erschöpft war, ohne wirklich etwas erreicht zu haben. Seit ich mir viel mehr Ruhe gönne, viel meditiere und einfach dem Leben vertraue, geht es definitiv leichter voran und viele Situationen fügen sich fluffig ineinander, ohne dass es einer Anstrengung bedarf.

In seiner Genie-Akademie bietet Maxim viele sehr wertvolle Kurse an, mit denen Du stets an Deinem aktuellen Thema arbeiten kannst.

Sein Buch Soul Master schneidet alle wichtigen Lebensthemen an. Um einzelne Bereiche zu vertiefen, empfehle ich Dir aber auf jeden Fall die Genie-Akademie von Maxim Mankevich.

Nicht irritieren lassen solltest Du Dich von Maxims Alter. In einem Alter, in dem ich gerade erst anfing, Dinge zu hinterfragen, weil ich von einer Krise in die nächste stolperte, hat er schon von vielen Persönlichkeiten rund um den Erdball Wissen angesammelt.